Mittwoch, 9. März 2011

Indian Soul Quilt - 4. Woche

Layout legen, Reihen nähen, Top zusammennähen.

Meine Blöcke sind fertig genäht! Puh, ich habe mich schwer beeilt, einige haben mich hier ja schon überholt. Aber dazu sind die Faschingstage gut, ich konnte endlich ein bisschen nähen. Ich bin sehr zufrieden mit meinen Blöcken, ich weiß nicht, welcher Stoff mir am besten gefällt. So, nun aber zur Aufgabe der 4. Woche:


Alle Blöcke zum Quilt auslegen. Dabei die Blöcke so legen, dass immer ein Uniblock auf einen Musterblock trifft. Und die Blöcke so drehen, dass immer eine gepatchte Seite auf eine glatte zu nähen ist. Ich habe festgestellt, dass mir der Quilt breiter und dafür kürzer besser gefällt. Hier kann man also noch variieren. Wenn das Layout stimmt, können die Reihen zusammengenäht werden. Bei den fertigen Reihen die Nahtzugaben abwechselnd nach links und nach rechts bügeln. Das erleichtert später das Zusammennähen der Reihen.


Sind alle Reihen genäht, wird das Top zusammengenäht. Ich habe immer 2 Streifen genäht, dann die 2 Streifen zusammen (einmal warn es drei) und zum Schluss die 2 großen Stücke. Auf diese Weise hat man nur ein Mal ein wirklich gr0ßes Stück durch die Maschine zu transportieren.



Und so sieht mein fertiges Top aus! Ich liebe es!

Kommentare:

  1. Das Top ist wirklich sehr schön! Als Quilt-Neuling habe ich mich ja zuerst über Deine Anleitung gewundert, den selben Stoff erst zu zerschneiden, um ihn dann wieder anders zusammen zu nähen. Darin konnte ich irgendwie nicht so den richtigen Sinn verstehen. Jetzt hab ich`s aber verstanden. Gefällt mir wirklich gut und ich bewundere die Geschwindigkeit, in der Du Dein Top zusammen gewerkelt hast. IRGENDWANN, wenn ich mal GAAAANZ viel Zeit habe, beteilige ich mich vielleicht auch gerne mal an einem Deiner Projekte. So beschränke ich mich bis dahin auf`s gerne Zuschauen!
    Einen lieben Gruß
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. es ist wunderschön! Und keine Angst, ich überhole dich bestimmt nicht :-) bei mir sind heute Abend die ersten 16 Blöcke fertig geworden. Bilder davon gibt's vielleicht morgen.

    liebste Grüsse aus der Schweiz!

    AntwortenLöschen
  3. wieder mal sehr schön geworden! und die Stoffe sind echt toll.. bin gespannt, was du als binding auswählst.
    hab einen schönen Donnerstag,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schön Farborgie :-).
    Wenn die den Frühling nicht anlocken kann, dann weiss ich es auch nicht.
    Viele Grüße, Ania

    AntwortenLöschen
  5. Danke schön! Fürs Mitmachen, Nicht-Überholen aber auch fürs Mitlesen. Am Wochenende werde ich Rückseitenstoff einkaufen. Ich weiß noch nicht recht, wie der aussehen soll. Vielleicht zwei unifarbene mit einem Musterstreifen? Mal sehen. Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  6. Den Quilt würde ich auch lieben lieben!!!
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen