Seiten

Mittwoch, 23. September 2015

Ich bin im Kultürenfieber!

Nun wird es langsam ernst, was eigentlich heißen müsste: Nun wird es langsam Spaß, denn wir, das sind die Munich Modern Quilters starten in die zweite Austellung unserer Quilts im Rahmen der Kultüren in München Neuhausen! ich habe einen langen Post in unserem blog dazu geschrieben. Schau doch bitte mal hier. Was ich gern doppelt zeige und beschreibe ist unser diesjähriger Gemeinschaftsquilt, den wir an einem unserer vergangenen Nähsonntage genäht haben. Großes Kino! wir hatten so viel Spaß dabei, dass wir sofort überlegt haben noch öfter gemeinsam an einem Quilt zu nähen. Mal sehen wohin uns diese Idee bringt! Hier sind die Fotos, allein schon um zu zeigen, was bei uns herauskommt, wenn wir uns gemeinsam an unsere Nähmaschinen setzen:







Dieser Quilt wird während der Ausstellung verlost, wir verkaufen Lose für 2 Euro und der Gewinner hat das Glück mit diesem wundervollen Kuschelquilt nach Hause zu gehen. Und wir spenden den Erlös an die Stephanuskirche, die uns in ihren Räumen nähen und ausstellen lässt. Ich freu mich schon jetzt auf diese beiden Tage. Hab ichs schon gesagt?

Samstag, 10. Oktober  von 14 bis 20 Uhr und
Sonntag, 11. Oktober von 12 bis 19 Uhr

Vielleicht sehen wir uns?!

Mittwoch, 2. September 2015

Flying Geese

Habe ich über diesen Quilt schon geschrieben? Ich finde nichts. Dabei begleitet er mich schon eine ganze Weile. Ich hatte die Idee durch einen wunderschönen Quilt bekommen, den ich bei Pinterest gesehen habe. Allerdings weiß ich nicht mehr wo, da ich ihn mir blöderweise eben nicht gepint habe. Aus roten und neutralen Stoffen aus meinem Stash habe ich dann begonnen Flying Geese zu nähen und gemerkt, dass mir das eigentlich keinen Spaß macht, denn so richtig gut sind mir die nie gelungen. Aber ich wollte diesen Quilt und habe mich nicht unterkriegen lassen. Und nun ist er fertig und so schön, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Ca. 135 x 195 cm groß komplett mit der Maschine genäht und Straightline gequiltet. Selbst das Binding habe ich, die sich sonst immer gern mit einer Handnäh-Session von einer Arbeit verabschiedet, komplett mit der Maschine genäht. Es passt hier einfach perfekt. Schaut mal selbst: