Seiten

Montag, 31. August 2015

Patchwork-Orte






Es ist ja nicht nur ein Spaß zu nähen, sondern auch sich mit dem Genähten zu umgeben. Wohin habe ich denn bloß früher meine Schminksachen gepackt? Wie sind meine Kinder ohne Schmusekissen ausgekommen? Wie konnte ich bei großer Hitze schlafen? Wie man sieht, sind meine Lieblingsnähereien durch die ganze Wohnung gestreut. Wenn sie gerade fertig sind zeige ich sie immer gleich. Was dann daraus wird, eigentlich nie. Das wollte ich heute nachholen. Wie ist es bei Dir? Wo sind die Quilts oder andere Nähereien in Deiner Wohnung zu sehen? Wenn Du das zeigen magst, verlinke Dich doch mit meinem Blog unter dem Titel "Patchwork-Orte"! Ich bin gespannt.

Mittwoch, 26. August 2015

Log Cabin Babyquilt

Der kam mir gerade recht, ein schöner kleiner Nähauftakt in meinem Urlaub. Ich habe bei den Kültüren im letzten Jahr einen Babyquilt verkauft, dieses Baby hat nun ein Brüderchen bekommen und ich die Anfrage, ob ich einen zweiten Quilt nähen könnte. Und ich konnte! Noch immer Andres Log Cabin Quilts im Kopf habe ich. Mich über meinen Stash hergemacht und festgestellt, dass ich nicht viel Hellblaues habe, was ich aber nicht schlimm finde. Mit etwas Orange und Rot, Grün und Weiß ist es immer noch ein Quilt für einen Jungen, zumindest "unisex".
Irgendwie kam alles perfekt zusammen, ich hatte noch ein Stück Vliess, dass genau die richtige Größe hatte und diesen süßen Kinderstoff, der perfekt auf die Rückseite gepasst hat. Und da ist er nun, ein frischer, süßer Babyquilt! Ich hoffe, die Mama hat Spaß dran und dass Baby fühlt sich wohl!












Sonntag, 2. August 2015

August - Mein Bee Germany-Monat

Und mein Wunschblöcke sind kleine Bäume, 6" x 6" groß. Deshalb habe ich gedacht, 4 Stück sind okay, denn die Blöckchen sind schnell genäht. Ich habe alles fertig zugeschnitten, ein Tutorial geschrieben und probegenäht. Hat gut geklappt. Nun hoffe ich, die Beeladies haben Spaß an meiner Idee und schicke meine Stoffe morgen auf den Weg.