Seiten

Montag, 18. Februar 2013

Three Trees Pillow

Ich komm aus der Nummer irgendwie nicht raus. So ein Kissen ist sehr zufriedenstellend. Ein überschaubarer Block, das Ende in Sicht – und dann so schön! Diese drei Bäume sind mir nicht aus dem Sinn gegangen. Ich habe sie gesehen bei einem Spazierganmg in den Weihnachtsferien und gedacht, "Das könnte ein Quitlblock sein!" So weit ist es: Ich sehe Quiltblöcke. Aber irgendwie wollte das genäht sein und hier ist nun mein Three Trees Pillow:




Dienstag, 12. Februar 2013

Mein Swap-Kissen ist fertig

Ich habe mir zwei Tage Urlaub geklaut um den Pappnasen zu entgehen (Faschingsmuffel - ja!) und habe unter anderem mein Swap-Kissen fertig genäht. Es schneit die meite Zeit und das Licht taugt nicht für gute Fotos. Eigentlich wollte ich deshalb schon um die Mittagszeit fotografieren, dann kam mir allerdings eine mehrstündige Partie Monopoly dazwischen! Hier sind aber jetzt mal Kissenfotos:





Dienstag, 5. Februar 2013

Zwischendrin

Ich habe ein paar Blöcke für den Scrappy Stash Quilt Along genäht. Ich denke mal, die sind längst fertig und ich bin es noch lange nicht. Aber meine Scraps werden langsam weniger und darum geht es mir ja. Da ich die ganz bunte Variante nicht so mag, werde ich eine begrenzte Menge der Log Cabins nähen und mit ganz dunklem oder nicht ganz so dunklem grau kombinieren. Ich glaube, das wird ganz gut.





Sonntag, 3. Februar 2013

Es fischelt

… sagen die Bayern, wenn es aus der Küche ein bisschen nach Fisch riecht. Das passiert bei diesen Sardinen nun garantiert nicht. Sie waren meine Februar-Aufgabe für den Bee Germany. Natürlich habe ich ein paar Probesardinen genäht und glücklicherweise festgestellt, dass das gar nicht schwer ist, wenn man mal den Bogen (oder besser die Kurve) raus hat. Zum Schluss hatte ich richtig Spaß mit den kleinen Fischlis!


Und hier ist mein erstes Handquilting mal wieder seit Langem. Für den Swap auf Deutsch habe ich mein Kissentop mit verschiedenen Garnen und Stichen (Kreuzstich kann ich noch aus der Schule und - siehste mal -, da braucht man es wieder!) von Hand gequiltet. Mir haben die ganze Woche lang die Finger weh getan, aber das Ergebnis freut mich mal so richtig!