Seiten

Sonntag, 29. Mai 2011

Bee Germany - Mai



Puh, so genau geschnitten und so genau genäht, und trotzdem ist das Ergebnis nicht so wie es sein könnte oder sollte. Ich hoffe, sie funktionieren trotzdem - ich bin etwas frustriert.

Samstag, 28. Mai 2011

Windrad-Block



Ist das nicht ein süßer Block? ich habe ihn nach diesem Tutorial genäht. Den Namen "Stack and Whack" kann ich nicht übersetzen. Ist das der Blockname oder die Nähtechnik? ich habe keine Ahnung. Vielleicht weiß es ein Leser? (Es sind 100 mittlerweile - ich habe das wohl gemerkt und mich heftig gefreut).
Wie auch immer, Der Block erinnert mich an ein Windrad, ich habe die meinen Kindern immer an den Buggy gebunden und mich mitgefreut, wenn der Wind das Rad in Bewegung gesetzt hat. Für mich ist das Sommer pur.
Die Blöcke werden groß, 36 x 36 cm. Ich werde einen Babyquilt mit 9 Blöcken daraus nähen. Die Stoffe und das Muster schreien einfach nach Baby, finde ich. Und das Nähen macht richtig Spaß.

Dienstag, 24. Mai 2011

Nähereien


Das macht mir wirklich Spaß: aus meinen Bee-Probeblöcken werden so schöne Kissen! Nicht nur das mir das Ergebnis gefällt, ich mag auch das Nähen! Es ist so überschaubar und einfach mal nach 2 Stunden fertig. Hat man ja bei einem Quilt eher nicht so!


Ich kann ja leider keine Taschen nähen. Die Anleitungen - egal ob in Englisch oder Deutsch - frustieren mich eher. Ich kapier das nicht. Diese ist nun wirklich so einfach, dass ich es hinbekomme. Die Anleitung lässt mir Spielraum für ein paar Extras wie hier den gequilteten Streifen. Die Tasche ist ein Mitbringsel für meine Mama, die ich in der nächsten Woche besuche. Ihre Lieblingsfarbe ist Orange und ich habe noch etwas Aqua dazugegeben. Ich hoffe sie gefällt ihr. Ich würde damit Brötchen holen gehen - und da ahnt man schon wo meine Mama lebt: hoch im Norden, wo man Brötchen statt Semmeln sagt und ich aufpassen muss, nicht "Grüß Gott" zu sagen, sondern "Guten Tag". Sonst gucken die komisch.
(Ich kenne da jemand, dem es ab Pfingsten auch so gehen wird, hier von Zeit zu Zeit vorbeischaut und schmunzeln wird, wenn Sie das liest. Ich vermisse Dich jetzt schon! Lieben Gruß!)

Montag, 23. Mai 2011

Wonky Town - neue Bilder

Hier sind also die Morgen-Bilder. Zumindest ein bisschen besser sind sie schon. Und ein paar Detail-Bilder habe ich noch gemacht. Ich überlege die ganze Zeit, wie ich am besten quilten möchte und im Moment gefällt mir die Idee Free Motion und Handquilten zu verquicken. Die Häuser und Bäume sollen nicht gequiltet werden, ich möchte sie mir Stickgarn umranden. Den weißen Hintergrund möchte ich mit der Maschine quilten.











Sind die Bäume und Häuser nicht klasse? Die Palme, die Pappel, die Tannen, auch der runde Baum und die Zypresse! Dann habe ich eine Kirche, ein Schloss, ein Schlumpfhaus, viele kleine Häuschen, in die ich sofort einziehen würde. Ach, so schön!

Sonntag, 22. Mai 2011

Wonky Town-Bee Germany



Es ist schon ein bisschen dunkel zum fotografieren aber ich habe den ganzen Nachmittag daran gesessen und zurecht geschnitten, drei Blöckchen ergänzt, mich immer wieder über die einzelnen Häuser, Kirche, Schloss, Schlumpfhaus, Turm etc., etc und alle Bäume natürlich gefreut. Wann immer eins meiner Kinder ins Zimmer kam, ging es wieder von vorn los "Oh, guck mal, dass ist ja süß," und "Hast Du das genäht?" und so weiter, und so weiter. Deshalb stelle ich das Bild jetzt ein und fotografiere morgen noch einmal neu. Aber ich wollte mich einfach zu Ende freuen. Ganz süß auch das Fahrrad, das ich von Claudia (Danke schön!) bekommen habe. Damit habe ich mein Haus genäht.
Also, liebe Ladys vom Bee Germany, vielen, vielen Dank! Es hat so viel Spaß gemacht, Ihr habt mir eine kleine Stadt genäht und ich bekomme daraus einen Wandbehang für mein Nähzimmer. Ich liebe diesen Quilt schon jetzt und jedes einzelne Blöckchen, Danke!

Samstag, 21. Mai 2011

Bee-Blöcke

Da ist mein zweiter Probeblock für den Bee Connected, Erin hat sich zwei Böcke gewünscht. ich mags ja gern grafisch, ich hoffe mein Block ist ihr nicht zu langweilig?

Allerdings kommen so aber auch die Stoffe gut zur Geltung, hier ist die reiche Auswahl, die zur Verfügung steht, so schön und manche noch schöner! Ich liebe den grauen, aber auch den türkisfarbenen mit den helleren Blattornamenten!


Und so sehen die Blöcke mit den Orignalstoffen aus. Beim zweiten ist mir der türkisfarbene Unistoff ausgegangen und ich habe ihn durch einen hellgrünen aus meinem Vorrat ersetzt. ich hoffe, das ist kein Problem. Passen tut er ja!



Mittwoch, 18. Mai 2011

Probeblock



Der gefällt mir! Aber gut, dass ich erst Probe genäht habe, er ist ein bisschen zu klein. Nun weiß ich, wie ich morgen (hoffentlich) den "echten" Stoff zuschneiden muss. Ich denke, ich mach ein kleines Tutorial, denn der Block funktioniert gut und sieht als Quilt bestimmt auch gut aus. (Kennt Ihr das "Hirn-rattern", wenn man etwas ausprobiert? In meinem Kopf gibt es eine Schublade mit mindestens 15 neuen Quiltideen!)

Puh, das hat auf jeden Fall schon mal geklappt, man will sich ja nicht blamieren!

Bee connected



Ich bin in einem neuen Bee - sehr aufregend, es ist ein internationaler Bee mit Teilnehmerinnen aus Amerika, Australien und - Deutschland! Ja, und das bin ich! Ich habe schon seit einer Weile nach so einer Möglichkeit Ausschau gehalten, nun hat es geklappt und hier ist schon der Stoff für meine erste Aufgabe. Und die ist zum Glück für den Anfang leicht: Nur Quadrate und Rechtecke, keine Dreiecke und ein weißes Quadrat im Block integriert. Darüber hinaus gibt es nur eine Vorgabe für die Größe, na klar! Ich weiß schon was ich nähen will und probier es vorsichtshalber erst einmal aus! Oh, ich freue mich!

Samstag, 14. Mai 2011

Blogger's Quilt Festival – Indian Soul


Es ist wieder Blogger's Quilt Festival, ein großer Spaß für alle, die Quilts gucken oder zeigen wollen. Deshalb nicht wundern, dass mein Indian Soul Quilt wieder zu sehen ist. Er ist mir von meinen Arbeiten in diesem Jahr der Liebste. Ich hatte mich schon in die Stoffe verliebt und mich beim Nähen und Quilt layouten immer wieder über die schönen Kombis gefreut, die damit möglich waren.

Nun ist der Quilt bereits verkauft, auch wenn ich mich schwer damit getan habe. Aber ein Mädchen hat ihn zur Konfirmation bekommen. Ich gönne ihn ihr von Herzen und hoffe, dass Sie sich gern hinein kuschelt. Hier ist er also noch einmal:



Noch mehr Teilnehmer Quilts sind übrigens hier zu sehen und natürlich kann man mitmachen, einfach mal lesen. Und es gibt einen flickr Group Pool , auch um noch mal Quilts zu schauen. Was für eine fantastische Idee und was für ein Spaß zu sehen, wer und was alles dabei ist.

Montag, 2. Mai 2011

Ich kann nicht immer nur Sterne nähen


Auch wenn diese 4 sehr schön sind.


Darum habe ich mich am Wochenende an mein Fat Quarter Bundle Aviary 2 in lila und türkis gemacht und ein bisschen zugeschnitten und genäht. So schön! Jetzt fällt es mir schwer zu den Sternen zurückzukehren! Andererseits möchte ich nicht noch ein unvollendetes Projekt liegen lassen. Und da ist ja auch immer noch mein Sohn. Der sorgt schon dafür, dass ich am "wichtigeren" Quilt weiter nähe!




Sonntag, 1. Mai 2011

Der Gewinner ist...


.. die Nummer 4 - Silke! Herzlichen Glückwunsch. Ich würde Dir gern eine Mail schreiben, finde aber keine Adresse, kannst Du helfen?

Darüber hinaus begrüße ich alle neuen Follower, ich bin meinem Ziel ganz nah gekommen: 97! Ich danke Euch herzlich, auch für das viele Lob für meinen blog. Das freut mich sehr. einen lieben und herzlichen Gruß an Alle!