Seiten

Freitag, 31. Dezember 2010

Donnerstag, 30. Dezember 2010

:: Mein letztes Give away 2010!



Gerade bin ich dabei mein Stoffregal ein bisschen aufzuräumen und denke, es wäre nett noch ein letztes Give away in diesem Jahr zu posten. Hier ist es: drei feste Dekostoffe, die beiden rosafarbenen (Streifen und Blumen) sind von Lecien, jeweils ein halber Meter. Der braune ist ein Fatquarter und bei meinem Birthday Quilt übrig geblieben. Die Stoffe eignen sich für Taschen oder Kissen, zum Quilten eher nicht. Also, wer sie möchte, hinterlässt einfach eine Nachricht mit einer Idee, was daraus entstehen könnte. Dann habe ich ein bisschen Spaß beim Lesen. Der Gewinner ermittelt sich allerdings per Los.

Teilnahmeschluss ist der 1. Januar um 12 Uhr mittags. Nicht viel Zeit also, ich wünsche Euch viel Glück!

:: Changing Seasons




Dienstag, 28. Dezember 2010

:: und nun das!



Gerade habe ich noch ein Loblied auf die Farbe angestimmt – und nun? Trotzdem, ich bin verliebt in die Kombination von gelb, grau und weiß. Die Blöcke sind fertig und nun nähe ich sie zusammen. Immer etwas schwierig in einer Wohnung, in der 5 Leute unterwegs sind, 2 qm mit Stoff auszulegen. Und das für mindestens ein paar Stunden, oder? Aber ich liebe diese Tage, an denen ich nichts anderes tun muss, als nähen, spazieren gehen, Kaffee trinken oder Freunde treffen. ich habe noch lange nicht genug von Weihnachten. Und so ist mein Plan den Quilt noch vor dem Neuen Jahr fertig zu bekommen. Der Name steht auch schon: Changing Seasons.

Ich wünsche Euch allen noch viele entspannte Tage!

Ps.: Kennt ihr den weißen Stoff mit den gelben Chrysanthemen? Ich liebe ihn, aber die Webkante gibt nichts her und nun habe ich nur noch ein kleines Stück. Vielleicht kann jemand helfen und sagen wie er heißt?

Montag, 27. Dezember 2010

:: unter meinem Christbaum …



… lag heuer dieses Buch. wann immer ich mich nicht traue mit Farbe zu arbeiten, schaue ich da hinein! Die Arbeiten sind wirklich frisch und ungewöhnlich, wenn auch nicht immer sehr genau gearbeitet. Der Inhalt ist der übliche, das Besondere aber sind die frischen Farbkombis. Mir gefällt's!

Sonntag, 26. Dezember 2010

:: Das war nix!



Der Plan war gut aber ich muss einsehen, dass meine Farbkombi zu den Bento-Blöcken nicht funktioniert hat. Also muss ein neuer Plan her: Ganz einfache Blöcke, immer noch mit grau und gelb. Etwas Orange und viel weiß. Es haut mich noch nicht um, aber mal sehen und auf die Wirkung von Patchwork vertrauen. Ich hoffe, dieses Mal wird's was.

Habt Ihr auch schon mal etwas versemmelt, verplant oder es hat einfach nicht funktioniert, wie Ihr es Euch vorgestellt habt?

Donnerstag, 23. Dezember 2010

:: Letzte Geschenke und ein Prototyp




Last-Minute-Geschenke sind eigentlich nicht meins! Im letzten Augenblick durch die Geschäfte hetzen und irgendwas suchen – da findet man meist auch nur irgendwas. Wie schön aber, wenn man in den Stoffvorrat greifen kann und Einkaufstaschen daraus werden! ich hoffe, meine Beschenkten freuen sich …


… und hier ist mein erstes Tischset. Dass ich wie geplant fünf davon bis Heiligabend fertig bekomme? Eher nicht! Macht aber nichts, irgendwann ist auch noch früh genug und schön werden sie auf jeden Fall, oder?


Sonntag, 12. Dezember 2010

:: Einerseits und andererseits






Eigentlich ist es ja so, dass ich im Moment nur an diesem Quilt arbeiten will, Bento Box-Blöcke, die ich schon lange einmal ausprobieren wollte. Und die nur in Grau, Gelb und Weiß. Ich hatte mir fest vorgenommen, nur diese eine Arbeit im Auge zu behalten, ganz fest! Dann ist mir die Idee mit den Platzsets gekommen und meine alten roten Stoffe und das wunderschöne Waschtuch-Leinen. Und nun sitze ich für heute und die nächsten Tage daran, ich glaube, die werden richtig schön!

Einen wunderschönen Advent Euch allen!

Sonntag, 5. Dezember 2010

:: Mein Birthday Cake Quilt ist fertig









Endlich habe ich wieder einen Quilt fertig gestellt. Dieser Birthday Cake Quilt hat mir so gut gefallen. Ich habe ihn hier gesehen und mir das Original-Stoffpaket bestellt. Die Anleitung finde ich im Nachhinein etwas kompliziert, das würde ich anders machen. Aber das Ergebnis ist toll. Er ist 130 x 160 cm groß, denn ich habe zusätzliche "Cremeschichten" dazugenäht.
Eigentlich war er für eine Freundin gedacht, die ihn verschenken wollte. Aber nun will sie ihn nicht mehr und ich werde ihn in meinen Shop stellen.