Seiten

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Doch ganz schön viel!

Das hätte ich gar nicht gedacht! Und es sind einige richtig große Quilts dabei. Hier ist meine Näherei 2012! Und jetzt bin ich ein bisschen stolz! Noch ist das Jahr ja auch nicht zu Ende, da geht schon noch was. Ich habe hier noch einen Kissenanfang und die Idee für einen Überzug für meinen Bürostuhl liegen.


Ist das Mosaik nicht klasse? Ich freu mich so, denn ich habe das sonst immer recht mühsam im photoshop gebaut (Ich bin nicht so gut im Photoshop, ehrlich!). Aber hiermit geht das ganz leicht!

Sonntag, 23. Dezember 2012

Fertig, verpackt und verschickt

Hier kommen die Fotos vom Sisters Quilt, der nun in Berlin unter den Christbaum gelegt wird. Ich hoffe er gefällt der einen Schwester so gut wie der anderen. Auf jeden Fall ist er mit Abstand der größte Quilt, den ich je genäht habe. Das geht also.








Sonntag, 16. Dezember 2012

Was bisher geschah …






Mann, ich bin eine so schlechte Bloggerin in letzter Zeit. Dabei gibt es genug zu erzählen. Punkt eins: Ich versuche, mich nicht durch den allgegenwärtigen Weihnachtshype verrückt machen zu lassen und mache einfach geruhsam vor mich hin. Punkt 2: Meine Weihnachtsbäckerei war so schön! Mit meinen drei Kindern habe ich mittlerweile nur noch "Mami, holst Du mal" oder "Mami, kannst Du das mal spülen"-Arbeiten zu verrichten. Wenn gleich ich mir das Backen der Nussbrote (zweites Bild) nicht nehmen lasse. Sie sind "das Familienrezept" das es wohl in jedem Haushalt gibt. Punkt drei: ich bin mit dem Quilting des Sisters Quilt fertig. Bahn für Bahn habe ich mich tapfer hindurch gearbeitet und dabei teilweise sogar einen leichten meditativen Flow bekommen.  



































Punkt drei: Heute kommt das Binding dran – und dann ist das Prachtstück fertig und kommt wohl doch noch rechtzeitig unter den Christbaum? Ich bin mal gespannt!