Samstag, 22. Januar 2011

Indian Soul Quilt - 1. Woche

Stoff aussuchen und einkaufen

So, Ihr lieben, heute geht es los. Ich habe meinen Quilt schon vorher Indian Soul genannt. Einfach deshalb, weil ich mich bei meiner Stoffauswahl auf die "warmen" Stofffarben aus der neuen Amy Butler-Kollektion beschränken möchte. Ich habe ein Fat Quarter Bundle mit 11 verschiedenen Stoffen gekauft. Ihr seht sie hier. Ich habe gelesen, dass sich Amy Butler beim Design der Stoffe durch Ihren Besuch in Indien hat inspirieren lassen, ich finde, das sieht man und ich liebe jedes einzelne Design. Um das nicht zu sehr zu stören, möchte ich die Stoffe mit weiß kombinieren. Das ist wahrscheinlich keine Überraschung. Natürlich sind aber auch alle anderen Stoff und Farbkombis, die Euch besser gefallen oder die sich noch im Vorrat befinden möglich. Und natürlich könnte Ihr Euren Quilt dann so benennen, wie Ihr es wollt.

Ich stelle gleich noch ein kleines Blocktutorial ein, aus dem sich der Verbrauch der Stoffe ableitet, der kommt nun hier, Ihr benötigt:

9 Fatquarter oder
2m gemusterten Stoff (ich beziehe mich immer auf Patchworkstoff mit 110 m Breite)
und 2 m Unistoff
Für das Binding 35 cm passenden gemusterten oder auch Unistoff
Für die Rückseite ca. 3m Stoff (wenn Sie komplett aus einem einzigen Stoff genäht sein soll. ich mixe hier oft oder gestalte mit einem Streifen oder Ähnlichem aus Resten der Vorderseite).
Und natürlich Vlies, z.B. Vlieseline 272, das ist reines Baumwollvlies, das ich sehr gern verwende. Ich bestelle es hier. Davon 150 cm x 200 cm.

Ich habe mir große Mühe bei der Berechnung der Stoffmengen gegeben, bin aber nicht unfehlbar. Deshalb rechnet genau nach. Ich kaufe gern immer etwas großzügiger ein, das tut meinem Vorrat gut. Nun wünsch ich Euch viel Spaß beim Planen, aussuchen und kombinieren, denn damit ist die erste Woche im Quilt Along bereits getan.

Kommentare:

  1. Ich finde das toll, dass dir so viel Mühe machst und einen Quilt-Along ausdenkst. Leider kann ich dieses Mal nicht mit machen, aber es macht richtig Spaß mitzulesen! Und ich kenne mich mit Vlies noch nicht so aus und bin für jeden Tipp dankbar.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die grosse Arbeit, die du dir da machst. Jetzt kann ich die Stöffchen brauchen, die ich aus dem Urlaub mitgebracht habe, juhuu :-)LG Elisabeth

    AntwortenLöschen