Samstag, 22. Januar 2011

:: Ein kleines Indian Soul Block-Tutorial

Hier ist ein kleines Tutorial zum Zuschneiden und Nähen der Blöcke. Der Materialaufwand ist etwas größer, aber dafür geht es erheblich schneller und genauer. So geht's:

Je ein weißes und gemustertes Quadrat mit 23 x 23 cm Seitenlänge zuschneiden.

Die beiden Stoffquadrate genau übereinanderlegen und einen Streifen mit 6 cm Breite und einen Streifen mit 8 cm Breite abschneiden. Vom Mittelstreifen (8 cm Breite) von unten ein Rechteck mit 6 cm Höhe und eines mit 8 cm Höhe abschneiden.

Auseinandergelegt sieht dein erster Block nun so aus: Je ein weißer Streifen mit 6 x 23 cm und 9 x 23 cm. Je ein weißes Rechteck mit 6 x 8 cm und 9 x 8 cm. Dazu ein gemustertes Quadrat mit 8 x 8 cm. Der zweite Block ist gegengleich.


Nun die beiden Blöcke zusammennähen und bügeln. Darauf achten, dass die Nahtzugaben immrer zum gemusterten Stoff hin gebügelt werden. Anschließend auf ein Endmaß von 20 x 20 cm zurückschneiden – fertig!

Kommentare:

  1. So, das Logo hab ich schonmal in meinem Blog eingefügt, jetzt geht es ans Stoffe aussuchen. Hab ja ne Woche Zeit, mir was zu überlegen :-)

    Viele Grüße, Ania

    AntwortenLöschen
  2. Finde die Idee supertoll, habe aber zum Zuschnitt eine Frage: Wenn ich von einen 23cm Quadrat einen Streifen mit 6cm und einen Streifen mit 8cm abschneide, dann kann kein Streifen von 8cm übrig bleiben. Richtigerweise hat der, ausgehend von den 23cm eine Breite von 9cm! Was nun?
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Danke für die tolle Anleitung!
    Geht ratzfatz und macht riesig viel Spaß :)

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen