Sonntag, 24. März 2013

Wochenenden sind zu kurz!

… mir reichen sie auf jeden Fall nie! Nur dann komme ich zum Nähen - aber ich muss auch einkaufen, putzen waschen, Freunde treffen, ins Kino gehen, lang schlafen, lang aufbleiben. Ein ganzes Leben in einem Wochenende. Das klappt einfach nicht. Ach, ich will nicht jammern. Ich habe eine Menge geschafft, seht selbst:





Ich hatte die Viertelkreise in meinen ersten Blöcken für Aylin im Bee Germany in die falsche Ecke genäht. Oh ja, sehr blöd gelaufen, dabei war ich so stolz auf mich, weil ich erstens früh fertig war und zweitens ziemlich souverän genäht habe. Zum Glück konnte ich den Schaden mit eigenen Stoffen wieder gut machen und nun gibt es noch ein Beutelchen Webkanten zum hoffentlich freuen.

Für mich selbst nähe ich gerade 25 bunte Wonky Stars in der Hauptsache aus Anna Maria Horner-Stoffen, die ich vor einiger Zeit schon gekauft habe. Für mich ganz neu: Kein Weiß, Beige, Grau als Grundfarbe, sondern nur bunt. Das fällt mir gar nicht so leicht. Ich hatte aber diesen wunderschönen Quilt gesehen und wollte ihn einfach nachnähen. Dabei habe ich wirklich mehrere Dinge in Arbeit, die eigentlich erst einmal fertig werden sollten. Da bin ich aber gleich wieder am Anfang meines Posts: Das Wochenende ist einfach zu kurz.

Also dann bleibt mir eigentlich nur uns eine schöne neue Woche zu wünschen, die zum Glück dieses Mal auch kurz ist, nämlich nur 4 Tage und dann kommen 5 Tage Osterferien. Das ist doch was, oder?

Kommentare:

  1. Oh, du hast ja soooo Recht. Nicht zu vergessen die Kunsthandwerkermärkte, bei denen man werkelnde Kolleginnen trift und auch mal was kauft, was man selbst nicht kann / Macht!

    Herzliche Grüße und auf Ostern freu ich mich auch!
    claudi

    AntwortenLöschen
  2. oh, ja, das Wochenende ist zu kurz. :) Immer.
    Den Sternenquilt würde ich auch am liebsten nachnähen. Leider habe ich nicht genügend Innocent Crush hier. Falls Du also irgendwann mal daran interessiert sein solltest, etwas abzugeben, dann bin ich ein dankbarer Abnehmer. :)
    Das mit dem Souverän-Nähen kenne ich auch... Oh weia... :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, der Quilt ist wirklich schön - und ich kann mir Deinen auch schon vor meinem Auge vorstellen ... die Sterne sind jedenfalls schon toll!

    AntwortenLöschen
  4. Du Arme, viel zu viel Sorgen gemacht und dann bin ich auch noch derartig verwöhnt worden. vielen vielen Dank noch mal für Alles!!!

    AntwortenLöschen