Sonntag, 11. September 2016

Ein Ende und ein Anfang

Mein Origami Garden Quilt nach der Anleitung von John Adams aus dem Buch "Scraps Inc. Vol 2" ist fertig! Yeah! Ich bin sehr stolz auf mich, denn der Quilt gefällt mir sehr, sehr gut. Es war im Grunde Liebe auf den ersten Blick. Die Stoffe hatte ich dazu schon gekauft, bevor ich noch wusste, was daraus werden sollte, seltsam, oder? Und so kam eins zum anderen. Auch ihr Lieben vom MMQ, ihr seid alle an diesem Quilt beteiligt! Verena hat mit mir den Hintergrundstoff ausgesucht. Von Andrea hab ich den Stoff für die Rückseite und Barbara hat mir dieses wundervolle Heirloom Vliess empfohlen, ohne das ich nun nicht mehr auskommen werde.






Der Quilt wird in der Kultüren-Ausstellung zu sehen sein, und wenn ich mich etwas beeile kommt noch ein Neuer dazu, der hier fertig gequiltet liegt und nur noch aufs Binding wartet. Aber eins nach dem anderen, jetzt freue ich mich erst einmal über diesen. Ist er nicht schön!

Kommentare:

  1. Ja, der ist wunderschön! Das sind mal wieder ganz tolle Stoffe, da passt einfach alles super zusammen! Ich freu' mich mit Dir über diesen erfolgreich fertiggestellten Quilt! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne ganz genau dieses Gefühl, wenn man einen neuen Quilt fertig gestellt hat und absolut zufrieden ist! Du kannst auch wirklich sehr zufrieden sein, einen wunderschönen Quilt hast du da genadelt!!!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Dein Quilt ist wunderschön geworden! Genau mein Geschmack, ganz grafisch und modern!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein sehr schöner Quilt geworden, da kannst du echt drauf stolz sein und ich freue mich darauf, ihn in der Ausstellung sehen zu können.
    LG este

    AntwortenLöschen
  5. Der quilt gefällt mir total gut. Klasse, Daumen hoch und 10 points.

    AntwortenLöschen