Montag, 28. März 2016

Gelb-Grau-Blau ...

... Und Braun ist auch noch dabei. Mit einem Rhombenlinieal habe ich die Stoffe, die ich über eine ganze Zeit hinweg gesammelt habe, zugeschnitten. Das ging schnell aber war nicht unbedingt einfach, weil das Lineal immer ein bisschen hin- und hergeschwommen ist. Trotzdem haben die meisten Ecken gut zusammen gefunden. Ich wollte ein einfaches Muster, weil ich in jeden der Stoffe verliebt bin und die Stoffe sollten für sich wirken. Es sind ja auch Halbleinen dabei, sodass die Stoffe nicht nur zum Schauen, sondern auch zum Fühlen etwas Besonderes sind. Das Quilting im leichten Wellenmuster bringt beides gut zur Geltung. Über die Rückseite ist nicht viel zu erzählen, sie ist aus dem Schriftstoff von IKEA, aus dem ich schon lange einmal eine Rückseite machen wollte. Hier passt er, wie ich finde, richtig gut.




Kommentare:

  1. Sehr geschmackvolle Farbgestaltung und das Quilting gefällt mir sehr gut dazu.
    LG este

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich schön geworden!! Die Farbkombi passt prima zum Sofa :)

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön,eine tolle Farbkombi.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Quilt sieht richtig gemütlich und kuschlig aus! Glückwunsch zum Finish!

    AntwortenLöschen