Mittwoch, 26. August 2015

Log Cabin Babyquilt

Der kam mir gerade recht, ein schöner kleiner Nähauftakt in meinem Urlaub. Ich habe bei den Kültüren im letzten Jahr einen Babyquilt verkauft, dieses Baby hat nun ein Brüderchen bekommen und ich die Anfrage, ob ich einen zweiten Quilt nähen könnte. Und ich konnte! Noch immer Andres Log Cabin Quilts im Kopf habe ich. Mich über meinen Stash hergemacht und festgestellt, dass ich nicht viel Hellblaues habe, was ich aber nicht schlimm finde. Mit etwas Orange und Rot, Grün und Weiß ist es immer noch ein Quilt für einen Jungen, zumindest "unisex".
Irgendwie kam alles perfekt zusammen, ich hatte noch ein Stück Vliess, dass genau die richtige Größe hatte und diesen süßen Kinderstoff, der perfekt auf die Rückseite gepasst hat. Und da ist er nun, ein frischer, süßer Babyquilt! Ich hoffe, die Mama hat Spaß dran und dass Baby fühlt sich wohl!












Kommentare:

  1. Bestimmt wird der Babyquilt gut ankommen. Du hast wieder "Deine" typischen Farben verwendet, was mich immer wieder fasziniert. Deine Stoffauswahl ist immer super-schön !
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Karen. Die Stoffauswahl ist komplett aus meinem Stash. Und da hab ich schon richtige Schätzchen, die ich fast vergessen hatte.

    AntwortenLöschen
  3. Ein superschöner - moderner - Quilt. Allover-Stipling ist immer wieder schön.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Beate. Ja, die Arbeit lohnt sich immer. Ich mag, wie sich die Struktur des Stoffes verändert. Liebe Grüße!

      Löschen
  4. ein wunderschönes Teil. Die Beschenkte kann sich so glücklich schätzen.

    AntwortenLöschen
  5. Danke Astrid, ja,das hoffe ich auch! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich schöner und frischer Quilt. Die Stoffkombination ist dir super gelungen.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen