Freitag, 26. Juni 2015

Und nun: Bilder

So hatte ich es versprochen, und hier sind sie. Kennt ihr das: es ist Sonntag und es ist Zeit zum Nähen und man hat keinen Plan. Und man will auch keinen, sondern einfach nur Nähen. So ist dieser sehr einfache Quilt aus einem Fat Quarter-Bundle aus Anna Maria Horner-Stoffen entstanden. Das kreativste daran ist noch die Rückseite und das Binding aus dem schwarzweißen Stoff. Ach - mir gefällt der! Die Stoffe kommen grandios zur Geltung, oder? Kein störendes Muster. ;) Und das Tolle ist, ich habe mit meiner neuen Maschine im Nahtschatten gequiltet und wo sich sonst der Stoff geschoben und verschoben hat, ist es dieses Mal geflutscht, dass ich mich nur freuen konnte!






Und nun noch dieser hier. Was soll ich sagen, ich war schwer verliebt in die Kollektion und kann nun mit dem Lila-Türkis nicht mehr so viel anfangen. Bevor ich mit dem Quilting begonnen habe waren wir beide, der Quilt und ich, wirklich keine Freunde. Jetzt auch noch nicht, aber wenigstens gute Bekannte sind wir geworden!









Kommentare:

  1. I really like the second quilt. My favorite colors!

    AntwortenLöschen
  2. I really like the second quilt. My favorite colors!

    AntwortenLöschen
  3. Zwei wunderbare Quilts, die in Nature gleich nochmal so gut aussehen! So schade, das du am Wochenende nicht dabei sein konntest....

    AntwortenLöschen