Samstag, 21. Februar 2015

Ein bisschen schauen ist immer gut - und: Tribute to Andrea!

Handarbeitsgeschäfte sind und waren schon immer ein Magnet für mich. Klar, die neuen modernen, mit Stoffen und oft fantastischer Wolle ausgestalten Wohlfühlen-Lädchen, die jetzt zum Glück wieder überall eröffnet haben, sind immer eine Verweilzeit Wert. Aber ich liebe auch die altmodischen Läden, in denen es Wäscheknöpfe, Litze und Stricklieseln gibt. In denen mir die Verkäuferin die exakte Wollmenge verkauft und ein tolles Strickmuster als Zugabe mit in die Tasche steckt. So einen Laden habe ich im Faschingsurlaub in Österreich entdeckt. Wie gut es darin gerochen hat, mich erinnert das immer gleich an die Schneiderei meiner Oma. Und die Ausstattung! Holzregale, gläserne Auslagen, Weidenkörbe mit Wollknäuelen vollgepackt. Und: Stoffreste unter denen sogar ein paar Patchwork-Stückchen zu finden waren. Nein, die hätte ich nicht unbedingt gebraucht. Ich wollte nur nicht ohne etwas aus dem Laden gehen, nachdem ich fast eine halbe Stunde mit der Verkäuferin gefachsimpelt habe. Oh, das hat Spaß gemacht.

Und ich habe ein bisschen genäht. Nachdem mir Andreas Swap-Kissen (wieder einmal!) so gut gefallen hat, habe ich mir das Muster konstruiert und gleich auch die schönsten Fatquarter (also eigentlich alle) mitgenommen, die ich bei ihr gekauft habe, um ein bisschen EPP bei der Hand zu haben. Ich bin weiter gekommen, als ich eigentlich gedacht habe. Man sieht schon wie es werden wird und ich finde, es wird gut! Vielen Dank also für die perfekte Inspiration und die schönen Stöffchen!




Kommentare:

  1. Oh was nähst Du denn da Feines? Und diese tollen Stoffe, will ich auch! Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  2. Deine Farbkombi ist die Wucht, gefällt mir unheimlich gut! Wir hatten im Winterurlaub auch so ein Allround Geschäft, ich konnte kaum rausgehen und musste ähnlicvh wie du etwas kaufen, einfach himmlich so etwas!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ach Dorothee, ich freu mich so das du das Kissen in deinen Farben mit den schönen Stoffen machen wirst! Sieht jetzt schon wundrbar aus und mit dem grauen Hintergrundstoff wird es bestimmt der Hammer! Passt dann hervorragend auf dein graues Sofa, oder? Bin so traurig, das ich gestern nicht bei euch sein konnte, hoffe ihr habt´s aber schön gehabt!? Dicke Drücke :-)

    AntwortenLöschen
  4. Das Kissen von Andrea fand ich auch so wunderschön, das wird mit Deinen Stoffen sicherlich auch ein absoluter Hingucker!!! Viel Spaß!

    AntwortenLöschen