Freitag, 18. Juli 2014

Und dann ist er doch schön ...

... Der Quilt, der mich so viele Nerven gekostet hat. Gute 2 x 1,5 m ist er groß und ganz und gar mit der Maschine gequiltet. Inklusive dem mit der Maschine genähtem Binding. Das ist mir gut gelungen! Und auch das Quilting selbst. Liegt es nun daran dass ich so unbeschwert losgelegt habe, oder daran, dass ich gerade einen anderen Quilt und ein Kissen gemacht habe und einfach im Schwung war, oder kann ich es jetzt einfach? Wie auch immer, mit diesem Ergebnis bin ich zufrieden. Dieser Quilt ist der erste von einigen angefangenen Arbeiten, die nun fertig werden sollen, bevor ich etwas Neues beginne. Das ist schwierig, aber ein fester Vorsatz, um den ich mich nicht herumnörgeln will. Und das Ergebnis gibt mir ja recht. Es wär schade gewesen, wenn dieser hier nur halbfertig herum gelegen wäre.

Kommentare:

  1. Wunderschön!!! Wirklich sehr gut gelungen!
    (... ich habe hier auch so einiges Angefangenes liegen .... )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Fast wäre es mal Zeit für eine fertige Quilts-Challenge, oder? ich muss mal drüber nachdenken!

      Löschen
  2. Tja, die UFO's - seufz! Die führen ein Eigenleben.... Guter Vorsatz!
    Und Dein Quilt ist gut gelungen, eine schöne Farbgebung.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir. Mir hilft es, nun einfach nichts anzufangen, bevor die Angefangenen fertig sind. Und die Austellung natürlich. Ich Brauch einfach ein paar Sachen zum Zeigen.

      Löschen
  3. Oh ja, das wäre wirklich schade gewesen, wenn der nicht fertig geworden wäre ! Schöne Farbzusammenstellung ! Viel Freude damit,
    alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Farben jetzt auch gut. Es ist halt ein richtiger Mädchenquilt im besten Sinne geworden. Der Auftrag an sich, den ich da hatte, hat nicht gepasst und so ist so ein Quälquilt daraus geworden. Dass mir dann das Quilting so gut gelungen ist und das Binding mit der Maschine geklappt hat, hat mich zum Schluss damit versöhnt. Danke für Dein Lob!

    AntwortenLöschen
  5. Der ist sehr schön geworden. Da warst du bestimmt auch eine Weile damit beschäftigt, die Teile schön gleichmäßig auszulegen, so dass sie jetzt so wunderschön ausgewogen sind. Toll! Hätte hier auch noch so 1 maximal 2 UFO's ... ;-)

    AntwortenLöschen