Donnerstag, 14. November 2013

Jede Menge Neues …

… genähtes und noch mehr. Meine Täschchenproduktion läuft weiter auf Hochtouren. Die sind aber auch zu schön. Besonders wenn man ein Mitbringsel braucht oder jemandem eine Freude machen möchte. Ich zeige Euch zwei, die schon kräftig benutzt werden.




Das obere hat eine liebe Freundin bekommen, die blau liebt, und zwar richtig: Blaue Hosen, blaue Pullis, blaue Accessoires blaue Dessous? Keine Ahnung, aber wahrscheinlich schon. Natürlich musste mein Täschchen für sie auch blau sein. Das untere Täschchen ist für Maria, die Bäuerin von unserem Ferienbauernhof. Wir hatten wunderschöne Tage und sie hat sich so gefreut. Ich musste die Erfahrung machen, dass man mit einem iPad zwar tolle Fotos machen kann, die aber gar nicht in den blog bekommt. Also ich nicht. Falls jemand weiß, wie das geht - und ich meine ohen Informatik-Studium, über Infos freue ich mich immer.



 Das sind die ersten Bilder vom Charity-Quilt der Munich Modern Quilter-Gruppe. Wir nähen einmal im Monat zusammen und als kleines (ja, eher schon größeres) "Danke schön" ist dieser Quilt gedacht. Ich bin gerade dabei die Rückseite zu nähen und das Sandwich zu stecken. Dann geht das gute Stück mit nach Frankfurt, wo ich mich am kommenden Wochenende mit der BeeGermany-Gruppe zum Nähen, Ratschen, Spaß haben treffe. Ich bin seit 28 Jahren Mama, und ich sage Euch, es ist das erste Mal, dass ich in eigner Sache das Haus verlasse. Unfassbar! Ich freue mich ganz doll. Beim ersten treffen in Berlin konnte ich nicht dabei sein, aber dieses Mal klappt das und ich werde den Quilt dort quilten. Der geht dann in Andreas gute Hände über, die sich dann um das Binding kümmert.

Kommentare:

  1. WOW, deine Taschen sind klasse geworden! Die Beschenkten können sich glücklich schätzen :-) Der Charity Quilt wird sowas von schön! Ich glaube, ich werde bei der Versteigerung mitbieten müssen - der gefällt mir soooo gut :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich Andrea nur anschließen: Wow! Die Täschchen sind super geworden!! Das rot-graue gefällt mir besonders, was für eine schöne Stoffkombi.. Ich freu mich so, dass du da so gut im Schwunge bist, deine Beschenkten werden sich riesig freuen :-) Und unser Top gefällt mir auch ausnehmend gut, vielen Dank, dass du es für uns quiltest!!

    Die iPad Fotos bekommst du auf deinen Computer, wenn du es mit dem Kabel anschließt und dann das Pad als externes Laufwerk suchst (und findest). Bei PCs ist das im Explorer, also der Verzeichnisübersicht, beim Mac muss es ja sowas auch geben.
    Dann dort mal unverbindlich draufklicken :-), dann kannst du die Bilder dort gleich anschauen. Dann müssen sie noch einzeln oder als Gruppe wenn das geht in dein normales Fotoprogramm oder einen dropbox Ordner kopiert werden (bei entsprechender Einstellung der dropbox geht das auch automatisch, sobald du das Pad anschließt) und dann kannst du sie dort bearbeiten. Hoffe, das hilft, falls nicht: meld dich gerne!
    Bei einzelnen Bildern kannst du sie dir natürlich auch immer mal flugs per mail vom iPad schicken und dann auf dem Rechner öffnen.
    Viele liebe Grüße von
    Claudia

    AntwortenLöschen