Montag, 14. Oktober 2013

Es gibt diese Tage

























da geht alles schief, oder? Auch beim Nähen - oder vor allem beim Nähen! Aber nicht am Sonntag. 
Das war mein Tag! Ich hatte die ganze Zeit schon an den Dreiecken gearbeitet, mir eine Schablone geschnitten und alles gut vorbereitet. Am Sonntag habe ich alles zusammengenäht. Und es hat funktioniert und ich hab gemerkt, dass das klasse wird. Genau so habe ich mir mein Swap-Kissen vorgestellt. Ich freue mich, wenn es meiner Partnerin gefällt, aber es nicht so wichtig. Dieses Kissen ist genau so geworden, wie ich es geplant habe. Das freut mich so!

Dass dann noch ein vierter Charity-Block dazu gekommen ist, ist da fast schon am Rand erzählt. Ja, es gibt eben manchmal solche Tage …

Kommentare:

  1. Mal wieder superschöne Sachen von dir!!! das Sternkissen ist ein Traum!
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Da hast Du ja wahrhaft mit einem tollen Stern geworfen! :-) Der ist sooo schön! Ja, es gibt diese Tage...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns sagt man: won´s laaft, donn laaft´s ;-) Der Polster ist wunderschön geworden, ich bewundere immer wieder Deine Farbwahl.

    Liebe Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Stoffe gelungen kombiniert und sooooo exakt geschnitten. Hut ab! Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  5. Das Kissen ist auch besonders schön geworden - eine tolle Stoffkombi
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Boah sind die schön geworden. Ganz besonders gefällt mir das Kissen....

    AntwortenLöschen
  7. ja, es gibt diese Tage. Die kenne ich auch. Und dann gibt's die Tage, da läßt man lieber die Finger von Stoff, Rollschneider und Nähmaschine. Die anderen Tage sind mir lieber. ;)
    Dein Kissen ist toll geworden. Und der Block auch.

    AntwortenLöschen