Sonntag, 18. November 2012

Guck mal:





















Ich habs geschafft! Das sandwichen ging gut. Ich habe die Rückseite mit Klebeband fixiert (der Stoff lag sehr viel glatter als es auf dem Bild aussieht), Vlies und Vorderseite ausgelegt und dann gefühlte 1000 Sicherheitsnadeln. Nun liegt der das gute Stück zum quilten bereit auf dem Bügelbrett und ist viel weniger dick als gedacht. Der müsst ganz gut durch meine Maschine laufen. Deshalb ist auch klassisches Freemotion-Quilting möglich. Ich habe mein bevorzugtes Baumwollvlies genommen. Es ist warm aber nicht allzu dick. Anders wäre es eben nicht gegangen. Sicher werde ich einige Abende für meine 5 qm Qilt brauchen!

Kommentare:

  1. Toll! Du hast ja Deinen angepeilten Zeitplan eingehalten. Ich kriege direkt Lust, auch wieder einen Quilt herzustellen. Den letzten habe ich verschenkt. Schönen Gruss von Lilu-Cosmee

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der wird toll!! Aber so ein Riesenteil unter der Maschine quilten würde ich mich wohl nicht trauen...
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  3. Wow - sieht toll aus! Dient wirklich um den Wunsch nach einem neuen Quilt entstehen zu lassen ...
    Mach mal auf alle Fälle "währenddessen"-Bilder :) ich bin mal gespannt, wie das unter die Maschine passt ... ich stelle mich dabei immer total ungeschickt an ...

    AntwortenLöschen
  4. Boah wird der schön ! Ich bin schon gespannt, wie er gequiltet aussieht !

    Liebe Grüeß
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön! Ja, ich werde weiter berichten. Ich bin ja selbst gespannt, wie alles funktionieren wird!

    AntwortenLöschen
  6. Oh sieht der schön aus! Da hat sich die "Sonntagsarbeit" echt gelohnt und jetzt noch das Maschinenquilten - nächsten Sonntag?! Du hast jetzt schon meine volle Bewunderung!

    AntwortenLöschen
  7. uih ist das spannend. Schick sieht er jetzt schon aus.

    AntwortenLöschen
  8. Der gefällt mir, wie eigentlich alles bei Dir, auch wieder seeeehr gut :-)
    Apropos Baumwollvlies: Wie heisst das und wo finde ich das? Meine Tops nähern sich laaaaangsam, gaaaaaaaanz langsam dem Ende zu, so dass ich froh wäre über einen Tipp. Muss ich so ein Baumwollvlies vor Gebrauch gleich heiss waschen wie ich das mit den Stoffen mache, damit sich nachher nichts verzieht?
    Ich wünsche Euch allen eine schöne Adventszeit.
    Lieber Gruss aus der Schweiz
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. ein toller Quilt.... !!!!
    Ich habe glaube ich, gar nicht soviel Platz um eine Decke so auf dem Boden auszulegen...


    LG Alexia

    AntwortenLöschen
  10. Bin neu auf deinem Blog gelandet und sehe gerade deinen wunderschönen Sister-quilt. Er gefällt mir sehr gut, weil mit all den vielen verschiedenen Farben auch viel weiss dabei ist (bei mir hat es fast in jedem Quilt weiss :-) !)!
    Mit vielen guten Neujahrswünschen und liebem Gruss
    Barbara

    AntwortenLöschen