Samstag, 17. November 2012

Etwas Genähtes und ein bisschen Gekauftes



















Ich habe bei einem Internet-Spaziergang hier ein Tutorial für diese süßen Apfelblöckchen gefunden und wollte das gern nachmachen. Ich hatte in den vergangenen Tagen wenig Zeit zum Nähen und dieses Tutorial war ein kleiner Lückenfüller für mich. Nun habe ich diese 4 kleinen Blöckchen und mache wohl ein Kissen daraus. Aber noch nicht jetzt. Dieses Wochenende steht ganz und gar im Zeichen Sisterquilt. So ist mein Plan:

Heute:
Layout machen
Reihen nähen
Top zusammennähen

Morgen:
Rückseite nähen
Sandwich legen und zusammenstecken
evtl. sogar schon mit dem Quilten beginnen

Also, dann mal flott, flott ans Werk!

Ps.: die Stöffchen sind zum Teil nur neu. Ich habe die Farbkombi Orange mit Lila mit ein paar Stoffen aus meinem Vorrat ergänzt und zwar Rosa und etwas Rot. Als ich das zusammengestellt hatte und auf meinem Küchentisch fotografieren wollte habe ich gesehen, dass ich Weintrauben habe, die genau dieses Farbschema haben. Einfach herbstlich, oder?

Kommentare:

  1. Die Äpfel sind ja wirklich schön geworden! Das wird bestimmt ein tolles Kissen :)

    AntwortenLöschen
  2. Diese Apfelanleitung liegt auch schon länger im Ordner " irgendwann" ...
    Deine Äpfelchen sind eine wahre Augenfreude!!!!!
    Schön, dass Du dafür Zeit gefunden hast, ich leg dann schon mal die Anleitung raus...:)
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen