Sonntag, 26. August 2012

Endlich Urlaub - Tag 2

Nun ist wieder kühles Wetter. Es hat wohl die ganze Nacht geregnet und ich bin unter meiner Bettdecke aufgewacht. Wenn ich aus meinem Nähzimmerfenster schaue, sehe ich ein kleines Stückchen blauen Himmel, vielleich wirds ja wieder was. Bei meiner Putzaktion gestern bin ich ganz schön ins Schwitzen gekommen. Mein Wochenend-Workout!

Was heute sein wird:
Frühstücken. Mein großes Kind kommt zu Besuch und da kann das Frühstück locker bis mittags dauern.
Den Kleiderschrank meines Jüngsten aufräumen. Der ist nur noch 2 cm kleiner als ich und es kann nicht mehr lange dauern und ich bin die kleinste hier!
Und natürlich nähen: neben den Sisters Quilt Blöckchen (für die Statistik: es sind jetzt 32) will ich dieses Kissen fertig machen. Ich habe die süßen kleinen Postage Stamp Blöckchen genäht, die ich für den Bee Germany als Aufgabe hatte. Die Anleitung ist von Red Pepper Quilts. Wenn man mehrere der Blöcke aneinander näht, wird das enorm elastisch. Die vielen keinen Teile bringen ganz schön Bewegung. Einen großen Quilt daraus zu nähen braucht viel Disziplin, glaube ich. Denn nur, wenn man die Nähte gegen bügelt. kann man sie schön deckungsgleich zusammen genäht bekommen. Mir hat's jetzt mal für das Kissen gereicht, das wird aber auch ziemlich schön:




Kommentare:

  1. Hallo und einen wunderschönen Urlaubssonntagsgutenmorgen!
    Ich freu mich, dass du Urlaub hast und uns sooo schöne Sachen vorstellst. Das mit dem Frühstück kann ich gut verstehen - ich frühstücke mit meiner Ältesten sonntags via Skype - Sie in Chile ich hier in Deutschland- Herzliche Grüße und eine gute Zeit wünscht claudi

    AntwortenLöschen
  2. Lovely colour combination. Very autumn. Yikes!

    AntwortenLöschen