Sonntag, 15. August 2010

Und bitte, ich kann es!




Heute habe ich mich noch einmal dran gesetzt und freue mich, dass ich das getan habe. Monikas Block zum Quilting Bee ist fertig und die Ecken stimmen. Ich bin's zufrieden und kann ihn in der nächsten Woche wegschicken. Ich weiß schon jetzt, dass mir das Quilting Bee Block nähen gefällt! Niemals hätte ich das hier ausprobiert und nun steht ein Spiderweb-Quilt auf meiner To-Do-Liste! Für den Rest des Tages wird es aber etwas einfaches geben - mir steht der Sinn nach Quadraten. Bei Amanda Jean gibt es eine Anleitung, die ich ein bisschen umfummeln werde. Wenn Ihr da hin schaut, achtet doch mal auf den Spiderweb, für den Sie gerade den Rückseitenstoff aussucht. Seht Ihr eine schiefe Ecke? Nur eine? Ich auch nicht. Oh je! Euch allen einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Frisch fröhlich bunt und eine prima Art, auch kleine Scraps zu verarbeiten. Sieht wirkich toll aus. Du machst mir Lust darauf, das auch mal zu probieren. Also ab damit auf die to-do-Liste (die eh schon viel zu lang ist). Und dann bin ich mal gespannt, woran du quadratisch rumfummeln willst;-))

    AntwortenLöschen
  2. Echt super geworden! Mir macht es auch soo großen Spaß - bei den Spiderwebs hätte ich auch am liebsten gleich weiter gemacht, aber es gibt noch ein paar Ufos ;-)

    AntwortenLöschen
  3. hallo,

    das sieht ja richtig toll aus; leider ist meine Ufo-Liste noch nicht abgearbeitet, aber so was gefällt mir auch...

    lg Petra

    AntwortenLöschen
  4. Das kann ich so gut verstehen! Von allein hätte ich mich auch nicht daran versucht und ich hätte gerne auch weiter genäht, aber ich habe da einen zugeschnittenen Stoffstapel, der abgetragen werden muss ;)

    AntwortenLöschen