Montag, 26. April 2010

:: schwer ist leicht was …

… sagt man in Bayern und hier stimmt das mal richtig. Ich hätte nie gedacht, dass es mir so schwer fällt Streifen und Quadrate aneinander zu nähen. Tut es aber – vielleicht liegt es an den unterschiedlichen Materialien, oder ich muss einfach mehr üben. Das Ergebnis liebe ich trotzdem. Auch die Rückseite. Sie ist fast schöner als die Vorderseite, oder? Ich sollte nur noch Rückseiten nähen! Vielleicht noch etwas zum Stoff. es ist ganz viel Katie Jump Rope von Denyse Schmidt drin, auch für die Umrandung, die mir besonders gut gefällt. Das Leinen ist von twinsgarden und alle anderen gesammelt, gehütet und hier zum Einsatz gekommen.






Kommentare:

  1. wow, was für ein tolles Stück!! und so viele kostbare :-) Stoffe.. Der ist dir echt gut gelungen, ich finde übrigens beide Seiten toll. Und das Leinen macht eine klasse Effekt.
    Lieben Gruß von
    claudia

    AntwortenLöschen
  2. Superschön! Die Stoffe sind klasse!

    Liebe Grüße,

    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar........... so ein schöner Quilt.
    Liebe Grüsse Uveta

    AntwortenLöschen
  4. Der ist wirklich wunderschön geworden - sowohl die Vorder- als auch die Rückseite :)

    Lg, Karin!

    AntwortenLöschen
  5. Er sieht wunderschön aus!!!!!

    Schön, daß er nun doch so schnell fertig geworden ist.....einfach klasse

    liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen