Freitag, 2. April 2010

:: Mein Märchenquilt






Der letzte Stich ist gerade getan. Er ist maschinengenäht und handgequiltet. Und ziemlich groß: 1,50 x 175 m. Ich hatte den Heather Ross-Stoff als 1/2 Yard-Stücke gekauft und ganz vorsichtig so zugeschnitten, dass ich die Märchenmotive als Center erhalten konnte. Bis auf die Prinzessin auf der Erbse ist das auch richtig gut gelungen. Die Rückseite ist aus einem Reststück entstanden, dass zum Glück groß genug war. Ich habe immer noch mehr als drei Meter davon, ohne zu wissen woher es eigentlich stammt. Den Mittelstreifen habe ich aus den letzten Resten zusammengenäht, so dass ich kein Fitzelchen mehr von diesem Stoff habe! Schließlich habe ich das Binding aus einem Rest Streifenstoff genäht, der zu den Farben der Blöcke passt, wie dafür gemacht. Ich denke, es wird sich hier eine Prinzessin finden, die sich hinein kuscheln mag.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. hallo,
    dein märchenquilt ist klasse geworden.
    schöne ostern.
    liebe grüße us kölle von harriet

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön geworden! Die Farben gefallen mir super!
    wünsche dir schöne Ostertage mit einem lieben Gruss aus St. Gallen
    Ingrid bigmama

    AntwortenLöschen
  4. Märchenhaft schön. Klasse Farben, einfach toll.

    Liebe Grüße und schöne Ostertage.

    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. ein maerchenhafter Quilt *ganzverliebtguck*
    Frohe Ostern
    Hugs Gunda

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein Zauberhafter Quilt.

    Frohe Ostern.

    Liebe Grüsse Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Da hast Du wirklich einen märchenhaften Quilt aus diesen wunderschönen Stoffen gezaubert;0)

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. meine güte, ist der schööööön! viele grüße aus dem sonnigen südwest-irland eliane

    AntwortenLöschen
  9. Ihr Lieben, vielen Dank, ich bin ganz gerührt! Ich freue mich, dass Euch der Quilt gefällt!

    AntwortenLöschen
  10. Super-schöner far, far away Quilt!! Ich mag diese Stoffe total gern.
    Und das passt sich auch sehr gut: der Goldfisch-Stoff, nach dem du mich gefragt hast, ist ebenfalls von Heather Ross :-)
    Du solltest ihn bei etsy.com unter goldfish oder fish in bag finden, aber er ist mittlerweile recht selten und dementsprechend teuer.
    Dir noch ganz schöne Ostern, bis bald und viele Grüße von
    claudia.

    AntwortenLöschen
  11. Der ist ja traumhaft schön geworden....

    Super!

    Lg, Karin!

    AntwortenLöschen