Freitag, 11. September 2009

:: und wieder zu Hause

Seit einer Woche schon bin ich wieder da, aber mein guter Plan, langsam in den Alltag zurückzukehren und viele Dinge langsamer angehen zu lassen, hat schon am ersten Arbeitstag nicht mehr funktioniert. Zu viel war aufzuarbeiten und auch zu korrigieren.
Der Urlaub allerdings war ein Traum. Es war warm, richtig warm. Meine Haut ist nun dunkler und die Haare heller und ich habe so viel gesehen und genossen. Zum ersten Mal in Florenz – was für eine Stadt! Obwohl ich nun wirklich Großstadtverkehr gewöhnt bin, hier habe ich sehr schnell aufgegeben, ein Parkhaus angesteuert und die Stadt zu Fuß genossen. Das ist sowieso der beste Weg.
Und hier ist nun das Haus, in dem wir 2 Wochen bestens gewohnt haben. Inmitten von Nirgendwo eine grüne Oase mit Oleanderbüschen, Bäumen mit Feigen und Paradiesäpfeln und einem wundervollen Swimmingpool:

Kommentare:

  1. Oh, das sieht sehr idyllisch aus - schön, dass Du so einen tollen Urlaub hattest :)

    Lg, Karin!

    AntwortenLöschen
  2. Schreibst mir ein Mail mit Deiner Adresse an info(dasübliche)puppenkisterl.at ?! Dann können wir uns da zusammenreden ;)

    Glg, Karin!

    AntwortenLöschen